Reviews

Overworld

Label: Spinefarm Records (2008)

Obwohl ich den Bandnamen niemals zuvor gehört hatte, gefielen mir die Songs der Platte Overworld von der ersten Sekunde an. Melodischer Metal, der sich allerdings niemals in der reinen Klischeeerfüllung gefällt und mit starken Hooklines jenseits von Helloween zu überzeugen weiß.

Selbst die Keyboards fangen zu keinem Zeitpunkt an zu nerven. Trotz aller Orientierung am melodischen Metal bleiben genügend Melodiebögen im Ohr hängen, die durchaus als Zitate aus Folksongs durchgehen könnten. Dazu gesellt sich eine jugendliche "Leck mich" Attitude und fertig ist ein authentisch und zugleich eigenständig klingender Cocktail.

Mit 'Skin' bringt man dann sogar einen Song an den Start, der durchaus gute Chancen hätte, im Radio gespielt zu werden.
Aus meiner Sicht kann ich nur sagen: Hut ab! Diese Band hat das Potenzial, ihren Weg zu gehen. Drücken wir die Daumen!

Frank Scheuermann 






Musicload