Reviews

The Scars We Hide

Label: Edel (2009)

Julia sind keine Schlagersternchen und keine Bardin von Liebesliedern, die etwa sehnsuchtsvoll ihrem Romeo entgegen schmachten möchte. Nein, Julia sind eine österreichische Punkband, die mächtig in den Hintern treten wollen und deren Texte durchaus in der Lage sind, auch unangenehme Wahrheiten auf den Punkt zu bringen.

Musikalisch erinnert mich das Ganze Gebräu deutlich an Green Day und Konsorten. Die Gitarren sind deutlich im Vordergrund angesiedelt. Die Band, die auch schon mit Mando Diao und Billy Talent auf Tour war, hat mit "The Scars We Hide" nicht unbedingt das innovativste Monster des Rockkosmos erschaffen und orientiert sich deutlich an seinen Vorbildern. Allerdings zitieren sie ihre Einflüsse eher so wie Fans das tun, was sie an ihren Idolen lieben gelernt haben. Julia sind also durch ihre Interpretation und durch ihre Liebe zu dem was sie tun, etwas Besonderes. Und das ist ja auch schon was...

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de